Kinderfüße.

Kinderfüße sind sehr empfindlich, da sich diese noch im Wachstum befinden. Mit der richtigen Versorgung kann vieles trainiert und gerichtet werden, sodass der Körper in der Lage ist, optimal zu wachsen und den Herausforderungen des Lebens zu trotzen. Für einen guten Start ins Leben widmen wir uns den Füßen von unseren kleinen Kunden darum auch ganz besonders eingehend.

Angeborene Fehlstellungen am Bewegungsapparat.

Es kann vorkommen, dass ein Kind mit einer angeborenen Fehlstellung am Bewegungsapparat zur Welt kommt. Es ist darum wichtig schon in jungen Jahren auf das richtige Schuhwerk achten, welches die Fehlstellung optimal ausgleicht und ihr entgegenwirkt.

Mögliche Fehlstellungen bei Säuglingen können sein: Klumpfuß, Knickfuß, Hackenfuß und der Sichelfuß. Diese Arten der Fehlstellungen sieht man am häufigsten im Säuglingsalter. Die Diagnose einer solchen Fehlstellung wird meist schon bei der Untersuchung im Krankenhaus nach der Geburt gestellt. Doch spätestens bei weiteren Untersuchungen beim Kinderarzt wird dem behandelnden Arzt auffallen, dass die Füße des Babys nicht gesund aussehen. So werden Sie danach meist zu einem Orthopäden bzw. orthopädischen Schuhtechniker weitergeschickt. Hier wird dann die Ursache genauer unter die Lupe genommen und es werden spezielle Vermessungstechniken angewendet, damit man der korrekten Diagnose näherkommt.

Vorsorge – schon im Säuglingsalter.

Auch wenn Sie alle Untersuchungen bei Ihrem Kinderarzt gemacht haben und nichts Auffälliges entdeckt wurde, sollten Sie trotzdem an eine Vorsorgeuntersuchung beim orthopädischen Schuhtechniker schon im Kleinkindalter denken. Es ist nämlich wichtig, dass mögliche Fehlstellungen und dergleichen schon frühzeitig entdeckt werden, damit man hier gegebenenfalls rechtzeitig handeln kann.

Kommen Sie hierzu am besten bei uns vorbei und lassen Sie Ihr Kind untersuchen. Die Untersuchung dauert nicht lange und so haben Sie bereits nach wenigen Minuten Gewissheit, wie es um die Fußgesundheit Ihres Kindes steht.

Was passiert bei der Untersuchung mit meinem Kind?

Bei der Untersuchung und schauen wir uns das Kind genau an. Wir achten darauf wie die Füße optisch wirken und ob sich dadurch Auffälligkeiten ergeben. Auch werden wir mit Ihrem Kind ein paar Tests durchführen, welche Aufschluss darüber geben, ob mit Ihrem Kind alles in Ordnung ist.

Näheres zu unseren Untersuchungsmethoden erfahren Sie außerdem direkt bei uns im Haus. Die nötigen Informationen erhalten Sie auch telefonisch unter der Nummer:

022 72 60 02

Rufen Sie uns an. Wir vereinbaren gern einen Termin.

Die Vorteile einer Vorsorgeuntersuchung bei Kindern bei Fußorthopädie Hohenschon.

Wir sind seit mehr als einem Jahrhundert in dieser Branche tätig und da wir ein Generationenbetrieb sind, wurde uns das Talent des orthopädischen Schuhtechnikers quasi in die Wiege gelegt. Nichtsdestotrotz haben wir uns immer weitergebildet und sind an einer ständigen Fort- und Weiterbildung sehr interessiert, damit wir unseren Kunden jederzeit die besten und neuesten Methoden bieten können, umso ein möglichst beschwerdefreies Leben garantieren zu können.

Kinderfüße Kinderschuhe

Auch auf Kleinkinder haben wir uns spezialisiert und durften so schon sehr viel Erfahrungen mit Kindern sammeln. Dies zeichnet uns ganz klar aus. Außerdem sind Vorsorgeuntersuchungen für Kinder bei uns im Hause kostenlos.

So haben Sie bei uns nicht nur ausgezeichnete Fachkräfte, die in Ihrem Job brillieren; eine angenehme Atmosphäre, einen Partner – welcher Sie bei allen Fragen zum Thema Füße begleitet, sondern zahlen für Ihr Kind auch noch keinen Cent bei einer Vorsorgeuntersuchung!

Familienunternehmen

Kommen Sie deshalb bei uns vorbei und überzeugen Sie sich selbst von unseren ausgezeichneten Dienstleistungen. Sowohl Sie als auch Ihr Kind werden sich bei uns wohlfühlen – dafür stehen wir.

„Vielen Dank für die klasse Beratung. Jetzt kann ich wieder beschwerdefrei Sport machen!“

Horst L.

Kinderfüße: Stark beansprucht und gefährdet.

Kontakt aufnehmen

Erreichbar unter:

Telefon 02272 60 02
Telefax 02272 829 16

Ladenanschrift:

Lindenstraße 8-9
50181 Bedburg

Hohenschon | Fachbetrieb für moderne Orthopädieschuhtechnik