Versorgung.

Bei Fußfehlstellungen und Problemen mit dem Rücken ist die richtige Versorgung das A und O. Nachdem wir Sie gründlich untersucht haben und die korrekte Anamnese gestellt wurde, geht es nun darum, die für Sie passende und optimale Lösung zu finden. Wir sind darum bemüht, Ihre Bedürfnisse und Ihre persönlichen Wünsche in Einklang zu bringen, um die passende Lösung zu finden. Vertrauen Sie unserem Fachwissen und unserer jahrelangen Erfahrung – Ihre Füße werden es Ihnen danken.

Die richtige Versorgung von Diabetikern.

An Diabetes erkrankt zu sein, ist nicht schön und nicht einfach. Diabetes ist eine Stoffwechselkrankheit, welche man durch die erhöhten Blutzuckerwerte erkennt. Durch die Erkrankung wird zu wenig Insulin gebildet. Leider hat der Diabetes aber nicht nur Auswirkungen auf die Blutwerte, sondern auch auf die körperlichen Funktionen. Es gibt verschiedene Formen der Diabetes und somit auch die verschiedensten Krankheitsverläufe. Typische Symptome eines Diabetes sind eine Durchblutungsstörung der Extremitäten wie z.B. der Füße. Dies löst aus, dass die Füße meist kalt sind. In weiterer Folge wird außerdem das Schmerzempfinden der Füße weniger, was verheerende Folgen haben kann. Dadurch, dass man Schmerzen nicht mehr richtig bemerkt, kann man Verletzungen und Blasen erst zu spät spüren – im schlimmsten Fall kann es sogar bis zur Zerstörung von Knochen und Gelenken am Fuß kommen. Das diabetische Fußsyndrom (Charcotfuß) führt in Deutschland jährlich zu tausenden Amputation. Handeln Sie deshalb früh und lassen Sie sich von uns hinsichtlich Ihres Schuhwerkes beraten.

Sensomotorik in der Orthopädie-Schuhtechnik.

Sensomotorische Einlagen sind ganz besondere Einlagen und wirklich super Helfer im Alltag. Die sensomotorische Forschung hat ihren Ursprung in der Behandlung von neurologischen Krankheitsbildern.

Sensomotorische Einlagen beeinflussen das Zusammenspiel von Faszien und Muskeln im ganzen Körper. Die sensomotorischen Prozesse fördern die natürlichen Bewegungsmuster des Körpers, wodurch Muskeldisbalancen ausgeglichen werden. Dadurch verändert sich die Eigenwahrnehmung des Körpers im Raum.

Leistungsstark & und innovativ Arbeiten durch die richtige Versorgung.

Laut aktuellen Studien leiden mehr als die Hälfte aller erwachsenen Personen an einer Fehlstellung der Füße. Da eine Fehlstellung aber lange Zeit unbemerkt bleiben kann, wissen nur die wenigsten von Ihrem Problem. Fehlstellungen wie Spreizfüße, Plattfüße, Sprunggelenksverletzungen etc. sind nur ein kleiner Teil der Fehlstellungen, die es gibt.

Um im Alter fit und vital zu sein ist es wichtig, dass wir auf unseren Körper achtgeben. Gerade deshalb ist es so wichtig, auch in der Arbeitswelt bestens geschützt und ausgerüstet zu sein. Sicherheitsschuhe sind ein Muss, wenn Sie in einem Beruf arbeiten, in dem Sie potentiellen Gefahrenquellen ausgesetzt sind. Um mit Ihren Sicherheitsschuhen bestens ausgestattet zu sein, ist es auch hier wichtig, die passenden Einlagen zu verwenden. Eine Neuregelung im DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung Regel 112-191 – ehemals BGR 191) schreibt vor, dass Sie Ihre privaten Einlagen nicht in Ihre Sicherheitsschuhen für die Arbeit tragen dürfen.

Wir helfen Ihnen dabei, dass Sie trotz Fehlstellung eine Einlage in Ihrem Sicherheitsschuh verwenden können und Ihnen somit ein schmerzfreier und angenehmer Arbeitstag garantiert wird.

Kinderfüße – von ganz klein zu ganz groß.

Kinderfüße sind etwas ganz Spezielles. Nichts am Körper wächst so schnell wie die kindlichen Füße. Deshalb sind gerade Kinderfüße so schutzbedürftig und brauchen ein großes Maß an Pflege. Da die Füße Ihres Kindes sich noch bis zum 18. Lebensjahr verändern, müssen Sie auf diese ganz besonders aufpassen, da Sie hier die richtigen Weichen für das weitere Leben stellen. Denn nur durch ein gutes Schuhwerk und passende Pflege können Sie die Grundlage für eine gute Zukunft Ihrem Kind bieten – damit es in seiner Bewegung nicht eingeschränkt ist.

Wir versorgen alle Bereiche der Fußgesundheit.

„Vielen Dank für die klasse Beratung. Jetzt kann ich wieder beschwerdefrei Sport machen!“

Horst L.

Der Gesundheit verpflichtet.

Kontakt aufnehmen

Erreichbar unter:

Telefon 02272 60 02
Telefax 02272 829 16

Ladenanschrift:

Lindenstraße 8-9
50181 Bedburg

Hohenschon | Fachbetrieb für moderne Orthopädieschuhtechnik