Druckmessung.

  • Hightech trifft Fuß
  • fundierte Analyse & Ergebnisse
  • Schnell gemacht

Wissenswertes zur Druckmessung

Wie unsere Muskeln arbeiten bzw. der Druck unseres Körpers auf den Füßen lastet, können wir durch die sogenannte Druckmessung überprüfen. Die Fußdruckmessung wird bei uns in unserem Haus sehr häufig durchgeführt, da diese sehr aufschlussreich ist und Schwachstellen sich hierbei optimal erkennen lassen. So sieht man bei der Druckmessung nicht nur, dass es eine Schwachstelle gibt, sondern man kann diese auch noch genau analysieren, orten und entsprechend behandeln.

Wozu dient die Druckmessung?

Die Druckmessung ist einfach eine Methode der Untersuchung, welche genaue Aufschlüsse darüber gibt, wie der Druck auf Ihre Füße verteilt ist. Dies ist sehr wichtig zu überprüfen, damit wir eine Diagnose stellen können und Sie in Ihrem Alltag somit optimal unterstützen. Die Fußdruckmessung ist in der Orthopädie für eine korrekte Diagnose somit unerlässlich. Fast jede Art von Fehlstellung bzw. Problemen bei den Füßen, kann man durch die Druckmessung entdecken und in weiterer Folge richtig behandeln. Haben Sie deshalb keine Angst vor der Fußdruckmessung, welche überhaupt nicht schmerzhaft ist. Sie spüren nichts – stellen Sie sich das so vor, als würde jemand einfach ein paar Fotos von Ihrer Füße von unten machen, welche von Experten ausgewertet werden.

Wann ist die Fußdruckmessung sinnvoll?

Da eine Fußdruckmessung schnell und einfach von statten geht, ist eine Druckmessung auch bei einer Vorsorgeuntersuchung schon angebracht und sinnvoll. Sie müssen nicht bereits Probleme mit Ihren Füßen haben oder Schmerzen beim Laufen – eine Druckmessung kann man auch schon zuvor durchführen, um nachzusehen, ob Ihre Füße eine kleine Hilfestellung in Form einer Einlage benötigen.

Was genau bedeutet dynamisch elektronische Fußdruckmessung? ANPASSEN!

Wie das Wort „dynamisch“ vielleicht schon ahnen lässt, bedeutet die dynamische elektronische Fußdruckmessung, die Fußdruckmessung im Gehen. Hierbei erfolgt die Fußdruckmessung über Einlege-Sohlen, die wir in Ihre Schuhe legen. Während der Messung werden die Daten Ihres Laufens aufgezeichnet. Somit lassen sich bei dieser Art der Fußdruckmessung optimal die Gewohnheiten Ihres Fußes erkennen. Des Weiteren bekommt man Auskunft über das Abrollverhalten, die Druckverteilung, eventuelle Belastungsspitzen etc.

„Vielen Dank für die klasse Beratung. Jetzt kann ich wieder beschwerdefrei Sport machen!“

Horst L.

Bei uns sind Ihre Füße in besten Händen!

Kontakt aufnehmen

Erreichbar unter:

Telefon 02272 60 02
Telefax 02272 829 16

Ladenanschrift:

Lindenstraße 8-9
50181 Bedburg

Hohenschon | Fachbetrieb für moderne Orthopädieschuhtechnik